Prozessor CPU kaufen

Prozessor CPU kaufen

Tipp für den Prozessor-Kauf

So findest Du die optimale CPU für deinen PC

Fragen wie was sagt die Taktfrequenz über einen Prozessor aus? Oder Welcher Prozessor ist am besten?

Mit AMD oder Intel gibt es 2 Hersteller von Prozessoren. Beide bieten eine Vielzahl von Modellen an. Wenn man nicht aufpasst, welchen man kauf, hat hier recht schnell ein Problem. Wer das Maximale für sein Geld bekommen möchte, muss beim Kauf einer CPU in erster Linie auf die Gesamtleistung achten. Aber auch die Taktfrequenz und die Anzahl der Kerne sind bei der Bewertung relevant.

CPU von Intel kaufen

Intel BX80673I97920X CPU grau
  • Sockel: 2066 (LGA)
  • Segment: Desktop
  • Chipsatz-Eignung: X299
Intel Core i7-7700K 4,20GHz Boxed CPU
  • Marke Intel, Prozessoren Typ Desktop, Serie Core i7 7. Generation, Name Intel Core i7-7700K, Modell BX80677I77700K
  • CPU Sockel Typ LGA 1151, Kernname Kaby Lake, von Cores Quad-Core, von Threads 8, Betriebsfrequenz 4,2 GHz, Max Turbo Frequenz 4,5 GHz, L2 Cache 4 x 256 KB, L3 Cache 8 MB,
  • Manufacturing Tech 14nm, 64-Bit-Unterstützung Ja, Hyper-Threading-Unterstützung Ja, Speichertypen DDR4-2133 / 2400, DDR3L-1333/1600 @ 1,35V, Speicherkanal 2,
  • Unterstützung für Virtualisierungstechnologie Ja, Integrierte Grafikkarte Intel HD Graphics 630, Grafikgrundfrequenz 350 MHz, Max. Dynamische Grafikfrequenz 1.15 GHz,
  • PCI Express Revision 3.0, Maximale Anzahl an PCI-Express-Lanes 16, Thermal Design Power 91W, Kühlgerät nicht im Lieferumfang enthalten - Nur Prozessor,

CPU von AMD kaufen

AMD EPYC 7351 2,4GHz 64MB L3 CPU (AMD EPYC, 2,4GHz, Server/Workstation, 64-bit, 64MB, L3)
  • AMD 7351
  • EPYC. Prozessorfamilie: AMD EPYC.
  • CPU-Frequenz: 2,4 GHz.
  • Komponente für: Server/Workstation. Speicherkanäle, die vom Prozessor unterstützt werden: Octa.
  • Prozessorunterstützte Speicher-Taktgeschwindigkeit 2400,2600 MHz. Thermohülle (TDP)
AMD RYZEN THREADRIPPER 1950X
  • 16x 3.4 GHz Taktfrequenz
  • Max. Turbo-Taktfrequenz 4.0 GHz
  • 8 MB L2- und 32 MB L3-Cache
  • Sockel: AMD TR4
  • Prozessor / Typ: Hexadeca Core
AMD Ryzen 7 1700X Prozessor
  • 8 Kerne
  • 16 Verarbeitungs-Threads
  • 20 MB Cache
  • Ideal für gleichzeitiges Spielen und Streamen
Heute im Angebot
AMD Ryzen 5 1600 Prozessor
  • Thermal Design Power (TDP): 65 Watt

Nicht das richtige gefunden?

Tipp für den Prozessor-Kauf

Welcher Prozessor für was?

So findest Du die optimale CPU für Deinen PC

Mit AMD oder Intel gibt es 2 Hersteller von Prozessoren. Beide bieten eine Vielzahl von Modellen an. Wenn man nicht aufpasst, welchen man kauft, hat hier recht schnell ein Problem.

Wer das Maximale für sein Geld bekommen möchte, muss beim Kauf einer CPU in erster Linie auf die Gesamtleistung achten. Aber auch die Taktfrequenz und die Anzahl der Kerne sind bei der Bewertung relevant.

Welche CPU brauche ich?

Wenn Du Deinen Gaming PC mit einer neuen CPU aufrüsten möchtest, musst Du unbedingt darauf achten, dass der Prozessor zum bestehenden Mainboard und dessen Sockel passt.

Welche CPU Sockel gibt es?

Vor den Kauf einer CPU musst Du unbedingt in die Bedienungsanleitung deines Mainboard schauen, um keinen Fehler zu machen! Der Sockel ist hier ausschlaggebend. In der nachfolgenden Liste habe ich die verschiedenen Sockel-Arten mit der dazugehörigen CPU aufgelistet.

Sockel für Intel-Prozessoren

Intel 80386 und älterIntel i486 und KompatibleIntel Pentium und KompatibleIntel Pentium Pro und Pentium II OverdriveIntel Pentium II und CeleronIntel Pentium M, Celeron M, Core Duo, Intel Core 2
DIPSockel 486Sockel 4Sockel 8Slot 1Sockel 479
PGA, LIFSockel 1Sockel 5Sockel M
PLCCSockel 2Sockel 7Sockel P
CLCCSockel 3Sockel 463
Sockel 6
Intel Pentium III und CeleronIntel XeonIntel AtomIntel Pentium 4, Celeron und Intel Core 2 DuoIntel Core i3, Core i5, Core i7 und Pentium GIntel Core i7
Slot 1Slot 2Sockel 441Sockel 423Sockel 1156Sockel 1366
Sockel 370Sockel 495Sockel 478Sockel 989
Sockel µPGA2Sockel 603Sockel 775Sockel 2011
Sockel 604Sockel 2011-3
Sockel 771Sockel 1155
Sockel 1356Sockel 1150
Sockel 1151Sockel 1151
Sockel 1567
Sockel 2011
Sockel 2011-3
Sockel 3647

Sockel für AMD-Prozessoren

AMD K5 und K6AMD K6-2, K6-2+, K6-III, K6-III+Athlon (K7), Athlon (XP(-M)), Athlon (MP), DuronAMD SempronAMD Athlon 64AMD Opteron
Sockel 3(Super) Sockel 7Slot ASockel ASockel 754Sockel 940
Sockel 7Sockel ASockel 754Sockel 939Sockel 1207
Sockel 563Sockel 939Sockel 940
Sockel AM2Sockel F
Sockel S1Sockel AM2
Sockel AM3Sockel AM2+
Sockel AM3+
AMD Turion 64AMD Phenom, Phenom II, Athlon IIAMD Fusion A Serie (Llano), Athlon IIAMD Fusion A Serie (Trinity)AMD Fusion A Serie (Kaveri)AMD FX
Sockel 754Sockel AM2+Sockel FM1Sockel FM2Sockel FM2+Sockel AM3+
Sockel S1Sockel AM3
Sockel AM3+
AMD Zen, Fusion A Serie (Bristol Ridge)AMD Ryzen Threadripper
Sockel AM4Sockel TR4

Wie teuer darf eine CPU sein? Welche CPU ist zum Zocken geeignet?

Zuerst muss ich mir bewusst sein was ich mit meinem Rechner anfangen möchte. CPU-Modelle zwischen 50 € und 150 € sind für einfache PCs mit wenig Leistung vollkommen ausreichend. Bei Prozessoren bis zu 250 € kann man schon gute Gaming-PCs betreiben. Als Beispiel  gibt es von Intel die Core-i5-CPUs mit sechs Kernen und einer hohen Taktfrequenz.

Hochklassigen Core-i7- und Ryzen-7-Modelle von Intel und AMD liegen bei Kosten zwischen 250 € und 350 € und lohnen sich für High-End-Systeme und den dazugehörigen Top Games.

Welche Kühlleistung benötigt meine CPU?

Prozessoren verwandeln den Strom in Wärme um. Diese muss gut abgeleitet werden. Bei AMD benötigen CPUs bis zu 180 Watt Kühlleistung, bei Intel sind es bis zu 165 Watt. Achte daher gut darauf das du den richtigen Kühler für deinen Prozessor kaufst, nicht das es durch Überhitzen einen Schaden gibt. Solltest du deine CPU übertakten wollen, ist eine Wasserkühlung für deinen Prozessor sehr angebracht.

Ist die Kompatibilität zu anderen PC-Komponenten wichtig?

Da Prozessoren über unterschiedliche Sockel verfügen, kann man z. B. keinen AMD-Prozessor mit einer Intel-CPU ersetzen oder anders herum, ohne ein neues Mainboard zu kaufen. Auch CPU Sockel vom gleichen Hersteller sind nur bedingt kompatibel zueinander wie Du in der oberen Tabelle sehen kannst. Außerdem solltest Du beim Kauf einer CPU auf den Verbrauch des Stroms achten und gegebenenfalls ein Netzteil mit mehr Watt kaufen.

Video: Prozessor richtig einbauen.

Wie baut man eine CPU richtig ein? In diesen Video wird erklärt wie ein Prozessor von den beiden Herstellern AMD und Intel eingebaut wird.

Du liest gerade: Tipp für den Prozessor-Kauf

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.